Buchen

Karl-Trunzer-Schule in Buchen 18 Jugendliche erlangten an der Ganztags-Werkrealschule den Mittleren Bildungsabschluss

Mit Lernen an der persönlichen Erfolgsgeschichte schreiben

Archivartikel

Buchen.18 Schüler der Karl-Trunzer-Schule in Buchen können nach den erfolgreich bestandenen schriftlichen und mündlichen Prüfungen ihre Mittlere Reife vorweisen und verlassen nun gut gerüstet die Schule.

Prüfungsvorsitzender Rektor Wolfgang Kögel von der Auerberg-Werkrealschule Walldürn gratulierte allen Absolventen zum bestandenen Abschluss und würdigte die gut vorbereiteten Prüfungen. Durch das gezeigte Wollen hätten die Schüler ihr Wissen und Können erweitert und vertieft und könnten dies - wenn die Einstellung stimme - auch weiterhin tun.

Auch KTS-Rektor Walter Scheuermann gratulierte den erfolgreichen Prüflingen zu den erworbenen Kompetenzen. „Lernen heißt die Persönlichkeit entwickeln“, beschrieb der Schulleiter, „und dies gilt auch umgekehrt.“ Lernen könne man nur selbst. Man werde zum Akteur und in gewisser Weise auch sein eigener Regisseur, verglich er den Lernenden mit Berufen aus der Filmbranche. „Tut man dies mit Erfolg, ‚schreibt’ man an seiner persönlichen Erfolgsgeschichte“, motivierte der Schulleiter die Zehntklässler, ihre eigene Geschichte nach der Werkrealschule um hoffentlich viele weitere Kapitel zu verlängern.

Erfolgreiche Arbeit

Im Rahmen der Abschlussbesprechung bedankte er sich bei Klassenlehrer Benjamin Mechler sowie bei allen Lehrkräften, die in der Abschlussklasse unterrichtet haben, für ihre erfolgreiche Arbeit.

Folgende Schüler haben die Prüfung zur Mittleren Reife bestanden: Serhat Akin (Buchen), Jonas Grimm (Mosbach), Nico Hoffmann, Nikolai Jakob, Justin Litau, Daniel Neu, Christian Scheck, Daniel Schreivogel, Kubilay Yüzgülec, Elisabeth Ansimov (alle Buchen), Sina Domke (Bödigheim), Julia Duchscherer (Buchen), Emely Eberle (Bödigheim), Anastasia Koppitz (Reisenbach), Kim Joana Kreuter (Hettingen), Monika Kukshaus, Diana Neubert (beide Buchen) und Gizem Sen (Hainstadt).

Den Klassenpreis für den besten Durchschnitt sowie Belobigungen für gute Leistungen erhalten die betreffenden Schüler bei der gemeinsamen Abschlussfeier der Karl-Trunzer-Schule in der Stadthalle Buchen. kts