Buchen

Maibaumfest in Götzingen

Mit Tanz und Musik in den Wonnemonat

Archivartikel

Götzingen.Wie seit Jahren üblich, lud der Musikverein Götzingen auch heuer zum Start in den Wonnemonat die Bevölkerung am 30. April zum Maibaumfest ein, das gut frequentiert war. Schon beim Auftakt hatte sich eine stattliche Zahl von Interessenten beim Dorfplatz eingefunden, wo die Kinder und Erzieherinnen des Kinderhauses „Arche Noah“ mit zwei lustigen Tänzen um den Maibaum den Frühlingsmonat begrüßten und die Zuschauer begeisterten. Direkt im Anschluss an die Vorführung zog man bei flotter Marschmusik gemeinsam zur Turn- und Festhalle. Dort spielte die Musikkapelle zur Unterhaltung auf. Fleißig wurde auch das Tanzbein geschwungen und rasch entwickelte sich eine tolle Stimmung.

Unter großem Beifall des Publikums wurde Irmtraud Hanifel zur Maienkönigin gekürt und bekam den blumigen Maienkranz aufgesetzt. Bei fröhlicher Unterhaltung wurde bis weit in den ersten Maientag hinein gefeiert und getanzt. jm