Buchen

Workshop "Stimmbildung": Bettina von Hindte unterrichtete 35 Teilnehmer im Wimpina-Saal

Neue Erfahrungen dazu gewonnen

Archivartikel

Buchen. Ziemlich schwül war es am Samstagmorgen, als sich 35 Teilnehmer aus verschiedenen Buchener Chören zum Workshop "Stimmbildung" im Wimpinasaal trafen. Eingeladen dazu hatte der Förderverein Kirchenmusik St. Oswald Buchen.

Die Leitung Frau Bettina von Hindte, Sängerin (dramatischer Sopran) und Gesangspädagogin aus Würzburg. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Buchen, wo Frau von

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00