Buchen

Zentralgewerbeschule

Neue Laufshirts eingeweiht

Archivartikel

Buchen.Seit einigen Jahren nehmen Schüler und Lehrer der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) an regionalen Laufveranstaltungen teil. Um dabei ein einheitliches Auftreten zu gewährleisten, haben Schüler der Klasse TGTM 2 im Fach Projektkompetenz in Zusammenarbeit mit der Schülermitverwaltung und der Schulleitung ein Laufshirt entworfen. Rund 30 Prozent der Kosten hat der Förderverein der ZGB übernommen. Einen ersten Wettkampftest haben die Laufshirts beim Volkslauf in Auerbach bestanden. Bei widriger Witterung starteten zehn Läufer für die ZGB. Nicht nur die neuen Shirts, auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: So landete der schnellste ZGB-Läufer auf der Zehn-Kilometer-Strecke nach 43 Minuten und 30 Sekunden auf Platz 18. Der schnellste ZGB-Läufer auf der Fünf-Kilometer-Strecke durfte sich nach 26 Minuten und 37 Sekunden über den 8. Platz freuen.