Buchen

Zentralgewerbeschule Buchen Die Fachhochschulreife bestanden

Notendurchschnitt von 1,9 erreicht

Archivartikel

Buchen.Geschafft! Die Prüflinge des einjährigen Berufskollegs Technik an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) haben nun nach den abschließenden mündlichen Prüfungen die Fachhochschulreife in Händen.

Mit dem Besuch des 1BKFHT haben die Berufskollegiaten nun die Berechtigung an allen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und an dualen Hochschulen alle Fachrichtungen zu studieren.

Im September waren die Absolventen nach einer abgeschlossenen Lehre und mittlerem Bildungsabschluss an die ZGB gekommen und können sich nun nach einem Jahr intensivem Vollzeitunterricht über einen hervorragenden Notendurchschnitt der Klasse von 1,9 freuen. Die Prüfung bestanden haben: Fabian Adams (Notendurchschnitt von 1,5; Röllbach), Daniel Fehr (1,7; Großeichholzheim), Lorenz Frisch (1,8; Waldstetten), Felix Holderbach (Götzingen), Lennart Mackert (Hettingen), Julian Schmitt (Prüfungsbester mit 1,1; Wagenschwend), Bastian Schnell (Walldürn), Nico Seewald (Osterburken), Alicia Trabold (1,5; Walldürn) und Dominik Waltz (Osterburken). Si