Buchen

"Candid-Marmor" eröffnet Martin Petz-Topaz und Antonella Candidori entwerfen und fertigen in Götzingen würdevolle Grabmale

Persönlicher Bezug zum Material

Archivartikel

Götzingen.Nach zahlreichen Auslandsaufenthalten eröffneten Martin Petz-Topaz und Antonella Candidori gestern ihren Betrieb "Candid-Marmor" zur Erstellung würdevoller Grab- und Ruhestätten in Götzingen. Zur offiziellen Einweihung der frisch renovierten Geschäfts- und Ausstellungsräume in der Sindolsheimer Straße 6 begrüßte Petz-Topaz neben Bürgermeister Roland Burger und Ortsvorsteher Egbert Fischer

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00