Buchen

Helene-Weber-Schule

Pflege als neues Angebot

Archivartikel

Buchen.Die Helene-Weber-Schule stellt am Donnerstag, 14. März, um 19.30 Uhr die verschiedenen Berufsfachschulen zum Erwerb von Zusatzqualifikationen vor. Zukünftig soll zu den bestehenden Zusatzqualifikationen Ernährung und Erziehung auch das Profil Pflege angeboten werden.

Zusätzliche Qualifikation

Diese Zusatzqualifikation richtet sich an Interessenten, die über pflegerische oder auch medizinische Vor- beziehungsweise Grundkenntnisse verfügen oder sich in diesem Bereich weiterqualifizieren möchten.

Das Ziel ist, sich im Bereich „Betreuung und Pflege älterer Menschen und behinderter Menschen“ zu qualifizieren und das staatlich anerkannte Zertifikat „Grundpflege“ zu erlangen.

Die Ausbildung erstreckt sich über zwei Jahre an jeweils zwei Abenden in der Woche.