Buchen

Landesbühne gastiert

Schillers "Räuber" zum Saisonauftakt

Archivartikel

Buchen/Hettingen. Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit mit Friedrich Schillers Erstling "Die Räuber". Das Sturm und Drang-Drama um die ungleichen Brüder Karl und Franz Moor, die jeweils auf ihre eigene Art einen Generationskonflikt mit dem Vater austragen und sich gegen die von Gesellschaft und Moral vorgegebenen Zwänge auflehnen, wird am 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Lindensaal in Hettingen gezeigt. Vor der Vorstellung gibt es um 19 Uhr eine Einführung in die Produktion, zu der alle Interessierten willkommen sind.