Buchen

Hilferuf bei Polizei: Kontrahenten prügelten aufeinander ein

Schläger griff Polizeibeamte an

Archivartikel

Buchen. Am Ostersonntagabend wurde das Polizeirevier Buchen von einem 40-jährigen Mann zur Hilfe gerufen, da er von einem Fremden grundlos geschlagen wurde.

Als die Polizisten wenig später am Tatort in der Berliner Straße eintrafen, befand sich eine größere Personengruppe auf der Straße und zwei Kontrahenten prügelten aufeinander ein.

Die Beamten versuchten die Streithähne zu

...
Sie sehen 49% der insgesamt 786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00