Buchen

Theaterstück

„Schlaflos in Schlummerland“

Buchen.Unter Verantwortung der Theaterpädagogin Ann-Kathrin Beyersdorfer erarbeiten acht Darsteller mit geistiger Behinderung ein Theaterstück basierend auf der Geschichte „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende. Entstanden ist ein Stück f mit viel Körperausdruck, begleitet von stimmungsvoller Musik – sozusagen ein Bewegungstheater. Die „Tejadergruppe“ der Lebenshilfe freut sich, das Stück „Schlaflos im Schlummerland“ präsentieren zu können. Die Aufführungen finden im Seitenbacher-Forum statt. Premiere ist am Samstag, 10. März, um 19.30 Uhr; eine weitere Vorstellung ist am Sonntag, 11. März, um 15.30 Uhr. Karten sind erhältlich im Seitenbacher-Forum, bei der Geschäftsstelle der Lebenshilfe und beim Kartenvorverkauf am Sonntag, 25. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus in Hainstadt.

Liederprobe

Buchen. Zur Vorbereitung des ökumenischen Gottesdienstes zum Weltgebetstag der Frauen findet am Montag, 19. Februar, um 20 Uhr eine erste Liederprobe im evangelischen Gemeindehaus statt. Hierzu sind alle Frauen, die den Weltgebetstags-Gottesdienst am 2. März in der Christuskirche gesanglich oder auch mit einem Instrument mitgestalten möchten, willkommen.