Buchen

Studien- und Begegnungsreise Norditalienische Regionen Venetien und Südtirol kennengelernt

Schlendern durch Venedig ein Vergnügen

Archivartikel

Buchen."Venetien im Frühling" erlebten die Teilnehmer der einwöchigen Studien- und Begegnungsreise des Dekanats Mosbach-Buchen für Menschen mit Verlusterfahrungen.

Die Buchener Autorin Ute Schall brachte den Reisenden die turbulente Geschichte dieser norditalienischen Region näher und gewährte vielfältige Einblicke in die reiche Kunsthistorie der einzelnen Städte.

Unter der Leitung von

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00