Buchen

FC „Victoria“ Hettingen Am Pfingstwochenende lockt das Sportfest mit einem bunten Programm die Besucher

Spannende Spiele und jede Menge Musik

Archivartikel

Hettingen.Der FC „Victoria“ Hettingen veranstaltet am Pfingstwochenende sein Sportfest.

Freitag, 7. Juni: Ab 18 Uhr findet das Neun-Meter-Schießen des Jugendvorstandes statt. Anmeldungen per E-Mail an jugendvorstand_hettingen@gmx.de oder bei allen Mitgliedern des Jugendvorstandes. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 6. Juni. Ab 21 Uhr ist Summer-Opening mit „Black Shuck“.

Samstag, 8. Juni: Fußballspiele: 13 Uhr D1-Juniorinnen Mädchen FC Hettingen – Diedesheim, 16 Uhr F-Junioren Jugendspieltag – Gastmannschaften, 20 Uhr Bieranstich, 20.30 Uhr Gute Laune mit der Partyband „Reset“.

Sonntag, 9. Juni: Fußballspiele: 10 Uhr E-Junioren FC Hettingen – SpVgg Hainstadt, 11 Uhr FC Hettingen Bambini – Schlierstadt, 11.50 Uhr D-Junioren FC Hettingen – Gastmannschaft, 13.20 Uhr C- Junioren JSG Buchen/Hettingen – Gastmannschaft, 15 Uhr Herren 2 FC Hettingen – Gastmannschaft, 21.30 Uhr Rocknacht mit „Shark“.

Montag, 10. Juni: 10 Uhr Frühschoppen, ab 10 Uhr Nordic Walking-Lauf, ab 11 Uhr Torwandschießen, ab 11.30 Uhr Mittagessen im Festzelt, ab 13.30 Uhr Turnvorführung „Sparte Turnen“ im Zelt, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen im Festzelt, ab 17 Uhr Festausklang mit dem Musikverein Hettingen. Der offizielle Startschuss Nordic Walking-Lauferfolgt um 10 Uhr, bis 11.30 Uhr kann durchgehend gestartet werden. Anmeldung hierzu ist erwünscht und möglich unter den Rufnummern 06281/557221 oder 3759.

Es werden zwei Laufstrecken rund um Hettingen angeboten, eine Kurzstrecke mit etwa sechs Kilometern und und eine Langstrecke von 7,5 Kilometern, die als Disziplin für die Abnahme des Sportabzeichens berücksichtigt werden kann. Entsprechende Formulare werden ausgehändigt. Eine Startgebühr ist nicht zu entrichten.

Preisgeld für Gruppen

Treffpunkt (Start/Ziel) ist am Pumpenhaus direkt am Hettinger Ortseingang rechts, von Buchen kommend. Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden. Die teilnehmerstärkste Gruppe erhält ein Preisgeld in Höhe von 50 Euro, wobei auch der zweite und dritte Platz prämiert werden.