Buchen

Neuigkeiten aus Uganda Dr. Gerold Jäger berichtet über die vergangenen Jahre in der Hautklinik in Mbarara / Trotz des Fortschritts noch viel zu tun

Stationäre Behandlungen geplant

Archivartikel

Buchen/Mbarara.Der ehemalige Buchener Hautarzt Dr. Gerold Jäger hat wieder einen Brief aus dem afrikanischen Land Uganda geschickt. Darin blickt er auf seine Erlebnisse und die Entwicklung der Hautarztklinik in Mbarara zurück und bedankt sich auch für die Spenden aus dem Neckar-Odenwald-Kreis.

„Am 1. September 1998 wurde die Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten an der Universität Mbarara

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00