Buchen

Mehrgenerationenhaus

Tag der offenen Tür am Sonntag

Buchen.Im neuen Mehrgenerationenhaus gibt es am Sonntag ein großes Fest zum Kennenlernen der neuen Räume und der vielseitigen Angebote, einen Tag der offenen Tür. Aus Anlass des Umzuges vom Mehrgenerationentreff, von der Vorstadtstraße in die Hollergasse, ist die ganze Bevölkerung willkommen, bei diesem sommerlichen Fest die neuen Räumlichkeiten und Angebote sowie verschiedene Kooperationspartner kennenzulernen. Auch der Name ändert sich, aus dem Treff wird ein Haus. Das neue Mehrgenerationenhaus mit traumhaftem Garten, direkt neben der „alla hopp!“-Anlage gelegen, öffnet am Sonntag, 14. Juli ,von 11 bis 17 Uhr seine Türe . Das Fest soll Einblick in das neue Haus geben, es gibt Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen. Die Schüler der Alois-Wißmann-Schule stellen ihr Projekt Mittagstisch „Tischleindeckdich“ vor und reichen Fingerfood.

Es gibt beim Tag der offenen Tür ein großes Angebot für Kinder, Kasperltheater, eine DLRG-Aktion, eine Zaubershow sowie Kinderschminken. Der Pflegestützpunkt stellt ebenso sein Beratungsangebot vor. Die Infostände von „Blickpunkt Auge“ und verschiedenen Pflegediensten versprechen ebenfalls wertvolle Informationen. Es gibt einen Feng Shui Sinnesgarten und alle Interessierten können gemeinsam ein Insektenhotel bauen. Daneben runden gesangliche Einlagen des Offenen Singens das Programm ab.