Buchen

Kolpingsfamilie auf großer Fahrt: Vier Tage in den Niederlanden

Tulpen und Amsterdam

Archivartikel

Buchen. Abwechslungsreich und beeindruckend verlief für die 53 Fahrtteilnehmer die viertägige Fahrt der Kolpingsfamilie Buchen nach Holland. Erstes Ziel war die Gedenkstätte Stiftung Bundeskanzler Adenauer Haus in Rhöndorf im Siebengebirge, wo Konrad Adenauer ab 1935 seinen Wohnsitz hatte. Eine Führung durch Haus und Gartenanlagen erinnerte an das Leben des ersten deutschen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00