Buchen

Schulbeginn in Buchen Am Montag, 10. September, geht es wieder los / Erstklässler starten später

Unterricht in Buchen und den Stadtteilen startet

Archivartikel

BUCHEN.Das Ende der Ferien ist in greifbare Nähe gerückt: am Montag, 10. September, ist wieder Schulbeginn. Die Erstklässler haben aber noch ein wenig Zeit und starten später.

Bildungshaus Bödigheim, Grundschule Bödigheim-Waldhausen: Unterrichtsbeginn am Montag, 10. September, ist für die Klassen 2 bis 4 um 7.55 Uhr. Der Unterricht endet für diese Klassen um 12.25 Uhr. Die Einschulung für die Schulanfänger beginnt am Freitag, 14. September, um 15 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Bödigheim. Im Anschluss findet die Einschulungsfeier im Turnraum des Bildungshauses statt.

Nachbarschaftsgrundschule Götzingen: Der Unterricht für die Klassen 2 bis 4 beginnt am Montag, 10. September, um 8.15 Uhr und endet um 12.40 Uhr. Die Einschulungsfeier für die Erstklässler ist am Samstag, 15. September, um 10 Uhr.

Jakob-Mayer-Grundschule: Unterrichtsbeginn am Montag, 10. September, ist um 8.35 Uhr für Klasse 2, 7.45 Uhr für Klasse 3 und 4; Unterrichtsende für alle 12.05 Uhr, Betreuung findet statt. Eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Erstklässler mit anschließender Klassen-pflegschaftssitzung findet am Dienstag, 11. September, um 20 Uhr im Gebäude 3 (blaues Gebäude) statt. Einschulungsfeier für die ersten Klassen ist am Samstag, 15. September, um 9.30 Uhr.

Wimpina-Grundschule: Unterrichtsbeginn am Montag, 10. September, ist für die Klassen 2 bis 4 um 7.45 Uhr. Der Unterricht endet für diese Klassen um 12.05 Uhr (Ganztagsschüler bis 15.45 Uhr). Die Eltern der Schulanfänger treffen sich zur ersten Klassenpflegschaftssitzung am Mittwoch, 12. September, um 18.30 Uhr in der Schule. Die Einschulungsfeier findet am Samstag, 15. September, um 9.30 Uhr statt.

Grundschule Hainstadt: Für die Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht am Montag, 10. September, zur zweiten Stunde und endet nach der fünften Stunde. Betreuung in der ersten und in der sechsten Stunde ist im Rahmen der kostenpflichtigen Kernzeitbetreuung der Stadt Buchen möglich. Die Einschulungsfeier der Erstklässler findet am Samstag, 15. September, um 10 Uhr in der Sporthalle der Grundschule statt.

Baulandschule Hettingen: Die Einschulungsfeier der ersten Klasse findet am Samstag, 15. September, um 10 Uhr statt. Schulbeginn für die fünfte Klasse ist am Dienstag, 11. September, um 8.30 Uhr; Schulende 12.10 Uhr.

Karl-Trunzer-Schule: Der erste Schultag nach den Sommerferien, Montag, 10. September, beginnt für die Klassen 6 bis 10 um 7.45 Uhr und endet um 12.05 Uhr. Die zehnte Klasse Werkrealschule trifft sich um 7.45 Uhr in der Aula. Unterrichtsbeginn für die fünften Klassen ist am Dienstag, 11. September, um 8.35 Uhr. Die Schüler versammeln sich in der Aula. Zu einer kleinen Begrüßungsfeier durch die Sechstklässler sind auch die Eltern willkommen. Informationen über Bücher, Lehrmittel, Ganztagsschule, Hausordnung und weiteres erteilt die Klassenlehrerin. Der Unterricht endet für die Fünftklässler an diesem Tag um 12.05 Uhr. Das beantragte Maxx-Ticket für die Fahrschüler versendet der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) innerhalb der Ferien an die Privatanschrift.

Meister-Eckehart-SBBZ: Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 bis 9 ist am Montag, 10. September, um 7.45 Uhr, der Unterricht endet um 12.10 Uhr. Die Einschulungsfeier der Erstklässler findet am Freitag, 14. September, um 10.15 Uhr statt.

Abt-Bessel-Realschule: Der Schulbetrieb für die Klassen 6 bis 10 beginnt am Montag,10. September, um 7.45 Uhr und endet um 12.05 Uhr. Für die fünften Klassen beginnt der Unterricht am Dienstag, 11. September, um 8.30 Uhr mit einer feierlichen Begrüßung in der Aula, mit anschließendem Elterncafé. Unterrichtsende ist an diesem Tag für die Fünftklässler um 12.55 Uhr.

Burghardt-Gymnasium: Am Burghardt-Gymnasium beginnt der Unterricht nach den Sommerferien am Montag, 10. September, für die Klassen 6 bis 12 zur ersten Stunde um 7.45 Uhr. Unterrichtsende ist an diesem Tag um 12.55 Uhr, also nach der sechsten Stunde. Der Nachmittags-unterricht entfällt. Die neuen fünften Klassen treffen sich am Dienstag, 11. September, um 7.45 Uhr in den Klassenzimmern. Von dort gehen die Klassen in Begleitung ihrer Klassenlehrer zum ökumenischen Begrüßungsgottesdienst in die katholische Pfarrkirche St. Oswald. Zum Gottesdienst sind auch die Eltern willkommen. Anschließend ist für die Fünftklässler Unterricht bis 12.05 Uhr.

Helene-Weber-Schule: Der Unterrichtsbeginn für alle Schularten ist am Montag, 10. September, um 8 Uhr. Im Eingangsbereich des Gebäudes H befinden sich die Raumbelegungspläne. Für die Teilzeitklasse BFQ EE beginnt der Unterricht am Dienstag 11. September, um 14 Uhr und für die FOF beginnt der Unterricht am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr. In der Klasse FOF sind noch Plätze frei. Interessenten haben die Gelegenheit sich noch zu bewerben. Es ist auch möglich zum Unterrichtsbeginn am Donnerstag hinzu zu kommen.

Zentralgewerbeschule: Montag, 10. September, um 8 Uhr, Termin für alle neu aufzunehmenden Schüler: Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf (VAB); Einjährige Berufsfachschulklassen: Metalltechnik, Holztechnik, Kfz-Technik, Elektrotechnik, Körperpflege (Friseur); Zweijährige Berufsfachschulklasse Metalltechnik, Elektrotechnik; erste Jahrgangsstufe Berufskolleg Technik mit Dualer Verzahnung; einjähriges Berufskolleg zur Fachhochschulreife führend; Technisches Gymnasium Stufe 11 Mechatronik, Technik und Management; Fachschule für Metalltechnik (Vollzeit, erstes Schuljahr); alle Schüler, welche eine „Duale Ausbildung“ (erstes Ausbildungsjahr) beginnen, in den Berufsfeldern Metalltechnik, Elektrotechnik, Kfz-Technik, Holztechnik, Informationstechnik, Nahrungsberufe, Körperpflege (Friseur/in). Alle neu aufzunehmenden Schüler müssen das Zeugnis der zuletzt besuchten Schule mitbringen.

Weitere Termine an der Zentralgewerbeschule: Dienstag, 11. September, 8 Uhr: alle Vollzeitklassen, zweites und drittes Schuljahr, Fachschule für Metalltechnik (Vollzeit, zweites Schuljahr); Mittwoch, 12. September, 8 Uhr: alle Teilzeitklassen zweites Ausbildungsjahr; Donnerstag, 13. September, 8 Uhr: alle Teilzeitklassen drittes Ausbildungsjahr; Freitag, 14. September, 8 Uhr: alle Teilzeitklassen viertes Ausbildungsjahr; Montag, 17. September, 17.15 Uhr: Teilzeittechniker zweites bis sechstes Semester.