Buchen

Im Kolpingheim Buchen Isabell Ullrich von der „Christlichen Initiative Romero“ informierte über den „wahren Preis der schnellen Mode“

Verbraucher und Politiker sind gefordert

Archivartikel

„Der wahre Preis der schnellen Mode“ lautete der Titel eines Vortrags von Isabell Ullrich am Mittwochabend im Kolpingheim in Buchen.

Buchen. Mit ihrem Vortrag im Kolpingheim stellte Isabell Ullrich auf anschauliche Weise dar, wie schnelllebig das Geschäft mit der Mode und wie unsozial es geworden ist. So können Näherinnen in Entwicklungs- und Schwellenländern von ihrem Lohn kaum leben.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00