Buchen

Debütroman: Der gebürtige Buchener Holger Weinbach als Autor

Verrat und Intrigen im Mittelalter

Archivartikel

Buchen/Freiburg. Architektur und Literatur: Passen diese Zwei zusammen? Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, Holger Weinbach sagt Ja. Denn beide setzen kreative Ideen voraus - eine Vision sozusagen.

Der in Buchen gebürtige Architekt und Autor brachte jetzt seinen Debütroman heraus mit dem Titel "Die Eiswolf-Saga: Teil 1 - Brudermord".

Der klingt absolut

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00