Buchen

Straßeninstandsetzung

Vollsperrung der L 586

Archivartikel

Billigheim.Mit der Straßeninstandsetzung an der Landesstraße 586 zwischen Billigheim und Waldmühlbach wird am Montag, 8. Juli, begonnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, dem 26. Juli 2019 beendet sein. Aus Arbeits-schutzgründen kann die Maßnahme nur unter Vollsperrung der L 586 durchgeführt werden.

Die Arbeiten sind zur Beseitigung von Schäden infolge der Verkehrsbelastung und aus Altersgründen der Fahrbahn erforderlich. Nach dem Abfräsen der alten Deckschicht werden Schadstellen beseitigt, zur Erhöhung der Tragfähigkeit der Strecke wird eine Binderschicht eingebaut. Danach wird die neue Deckschicht aufgebracht, weiterhin werden Arbeiten an den Bordsteinen und den Straßeneinläufen durchgeführt. Nach Abschluss der Asphaltarbeiten werden Bankette und Leitpfosten an die neue Höhenlage der Straße angepasst. Die Umleitung erfolgt in beide Fahrtrichtungen über Katzental. Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert. Für die betroffenen Buslinien besteht eine Sonderregelung. Die Kosten für die Maßnahme belaufen sich auf 500 000 Euro, die das Land Baden-Württemberg übernimmt.