Buchen

AWN in Buchen Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks informierte sich über das Pilotprojekt "Restmüllfreie Abfallwirtschaft" / Diskussion unter Experten

"Vollständige Verwertung ist möglich"

Archivartikel

Buchen.Hoher Besuch bei der AWN in Buchen. Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks informierte sich gestern bei der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises über das Pilotprojekt "Restmüllfreie Abfallwirtschaft", das seit 2010 in Rosenberg läuft und 2013 auch in Hardheim eingeführt wurde.

Nach Grußworten von Landrat Dr. Achim Brötel, der betonte, dass die AWN längst zu

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00