Buchen

Karl-Trunzer-Schule Buchen In jeder Hinsicht als Premiere erlebten Schüler, Eltern und Lehrer die Aufführung eines selbst gedrehten Streifens

Vom gelungenen Drehbuch ist es noch weit bis zum Film

Archivartikel

Buchen.Totenstill ist es im Anbau der Karl-Trunzer-Schule, als auf der Leinwand zu sehen ist, wie Saskia auf dem Dach der Schule steht und ihren verzweifelten Blick nach unten richtet. Sie wird doch nicht tatsächlich springen? Gebannt starren die Schüler auf den Film . . . und können nur noch hoffen, dass sich das Ganze noch zum Guten wendet.

Doch nicht nur der Ausgang ist interessant, auch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00