Buchen

Deponie Sansenhecken

Vorerst kein Asbest aus Italien

Archivartikel

Buchen. Die Entscheidung steht: Die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWN) in Buchen wird zunächst keine weiteren Aufträge zur Entsorgung von norditalienischem Asbest auf der Deponie Sansenhecken annehmen. Dies ist für Dr. Mathias Ginter, Geschäftsführer der AWN, eine unmittelbare Konsequenz aus der kontroversen Diskussion am vergangenen Donnerstag. "Uns ist es nicht gelungen, vorgebrachte Ängste

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00