Buchen

Bei der Frauengemeinschaft: Familientherapeutin Ursula Müller-Dietrich referierte

Wege aus der "Brüllfalle" aufgezeigt

Archivartikel

Hettigenbeuern. Die Eltern wünschen sich ein harmonisches Familienleben. Aber es ist manchmal, als rede man gegen die Wand. Kinder stellen sich taub, gehorchen nicht - zum Davonlaufen ist das. Die Folge: Eltern brüllen, obwohl sie das nie wollten.

Bei einer Filmvorführung bei der Frauengemeinschaft Hettigenbeuern von Ursula Müller-Dietrich, Psychologin und Familientherapeutin des

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00