Buchen

Zehn Jahre Integrationsprojekt Hiphop-Breakdance: Jubiläum mit den Auftritten internationaler Stars

Weltstar "Storm" gibt Workshops

Archivartikel

Buchen. Im Herbst 1999 ergriffen eine Handvoll jugendlicher Breakdancer zusammen mit Stadtrat Volker Schwender angesichts der damaligen dramatischen Drogenkriminalität unter russlanddeutschen Jugendlichen in Buchen und Umgebung die Initiative zur Gründung eines Integrationsprojektes Breakdance. Es sollte vor allem russlanddeutschen Jugendlichen im Sinne von Prävention ein interessantes Angebot

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00