Buchen

Italienische Feinkost

Wochenmarkt bekommt Zuwachs

Buchen.Der Buchener Wochenmarkt, der seit Oktober 1982 regelmäßig stattfindet, bekommt ab Samstag, 6. Juli, Zuwachs. Familie Huber hat sich seit einigen Jahren auf italienische Feinkost spezialisiert und verkauft Produkte von kleinen Produzenten/Familienbetrieben. Diese kommen überwiegend aus Sizilien und ein Teil auch aus der Toskana. Die Frischetheke umfasst sizilianischen Landschinken sowie Salami, Salsiccia, und eine kleine Auswahl Pecorino. Im Sortiment hat sie außerdem Bio-Olivenöl. Bio-Marmeladen, Honig und Produkte rund um die Pistazie. Außerdem führen Sie Bio-Tomaten/Tomatensoßen und Bruschetta-Aufstriche ohne Konservierungsmittel. Die passenden Nudeln runden das Angebot ab.

Mittwoch ist Hauptmarkttag

Jeden Mittwoch und Samstag wird der Markt abgehalten, wobei der Mittwoch der Hauptmarkttag ist. Die Marktbeschicker bieten ein breites Sortiment: Stefan Bauer aus Ahorn-Hohenstadt bietet Obst und Gemüse, Lars Holzapfel aus Bremerhaven verkauft Fisch, Irmelin Reinmuth aus Helmstadt hat Putenspezialitäten im Sortiment, Julia Paar aus Bödigheim verkauft Eier, Nudeln und hausgemachte Spezialitäten und der Heimentaler-Biohof Kunzmann aus Schefflenz, der seit Mitte Juni in Buchen vertreten ist, bietet Produkte vom Bioschwein.