Buchen

Bücherei des Judentums

Workshop mit Christina Feist

Archivartikel

Buchen.Die Bücherei des Judentums veranstaltet am Montag, 8. Oktober, einen Workshop mit Christina Feist aus Berlin zum Thema „Temperamentvoller Aufklärer, bedachter Pädagoge – Die zwei Gesichter des Lazarus Bendavid“.

Zwei Rollen

Lazarus Bendavid (1762 bis 1832) war Philosoph, Pädagoge und jüdischer Aufklärer der zweiten Generation. Seine Biographie ist bisher wenig erforscht, jedoch zeigt sich Bendavid in seinen Schriften in zwei unterschiedlichen Rollen. So lässt sich sein Werk unterteilen in pädagogische Bücher mit philosophischem Inhalt einerseits; und aufklärerische Essays und Artikel, die die Emanzipation und Gleichberechtigung der Juden fordern, andererseits. Im Rahmen des Workshops wird man Lazarus Bendavid anhand von ausgewählten Textausschnitten kennenlernen