Buchen

Im Neckar-Odenwald-Kreis Zahl der Unfallfluchten ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen / 2017 waren es 699 Delikte

Zettel oder Visitenkarte reicht nicht aus

In ganz Deutschland registriert die Polizei die Zunahme von Unfallfluchten. Auch im Neckar-Odenwald-Kreis ist deren Zahl in den letzten fünf Jahren stetig angestiegen.

Neckar-Odenwald-Kreis. „Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ heißt der Delikt offiziell. Was vielen nicht bewusst ist: Es handelt sich um eine Straftat. „Als Strafmaß ist eine Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren als auch

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00