Buchen

Liga der freien Wohlfahrtspflege Kundgebung in Buchen zum Grundrecht auf Schutz von Ehe und Familie

Zusammenführung von Familien eine christliche Verpflichtung

Archivartikel

Buchen.„Eine Politik, welche die Familie gefährdet, bedroht die Würde des Menschen und die Zukunft der Menschheit selbst.“ Mit diesen Worten begann Dekan Johannes Balbach sein Statement für eine humanitäre, familienfreundliche Politik bei der Kundgebung zum „Recht auf Familie – Integration braucht Familiennachzug“ am Alten Rathaus.

Mehr als 30 Menschen waren zu der Gedenkstunde von Caritas

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00