Creglingen

Fotoaktion Geld für Freibad-Förderverein

555 Euro-Spende erhalten

Creglingen.Im Rahmen der Creglinger Leistungsschau veranstaltete die Regionaldirektion der Deutschen Vermögensberatung Hartmut Schneider mit seinen Partnern am Ausstellungsstand eine Spendenfotoaktion für den Förderverein Freibad Freudenbach. Sie trug den Titel "Ein Bild mit der bösen Null zugunsten des Freudenbacher Freibades".

An dieser Aktion beteiligten sich über 250 Ausstellungsbesucher, zwei Euro für jedes ausgestellte Foto übernahm Hartmut Schneider als Spende, welche er auf die Glückszahl von 555 Euro erhöhte. Initiator Hartmut Schneider ist dem Freudenbacher Freibad nicht nur als Badegast verbunden, sondern auch seine Ehefrau Sabine bereichert das Sommerprogramm des Bades mit Wassergymnastik. Die Vorsitzende des Fördervereins, Martina Schlegl, nahm zusammen mit Bademeister Harald Neser den Scheck entgegen. "Wir werden bestimmt eine gute Verwendung dafür im Bad finden", sagte Harald Neser. ffv