Creglingen

5. Juli Tischkicker-Turnier in Creglingen

Auch Promis sind am Start

Archivartikel

Creglingen.Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der WM war schnell klar: Das geplante Tischkickerturnier findet trotzdem statt, und zwar „Jetzt erst recht!“ In Creglingen geht es um den „CTM“, den Creglinger-Tischkicker-Meister. Bei dem Turnier, das am Donnerstag, 5. Juli, ab 17 Uhr auf dem Taubertorplatz stattfindet, wird um diesen Titel gespielt. Aufgrund der besonderen Turnierform können alle mitmachen – Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer, Senioren, man kann als Zweier-Team oder als Einzelspieler antreten und sogar wechseln, man kann auch noch nach 17 Uhr einsteigen und auch früher aufhören – Sieger wird sein, wer am meisten „Fußballpunkte“ gesammelt hat, die es für jeden Sieg gibt. Von 17 bis 19 Uhr wird an allen Kickertischen um den Sieg gekämpft. Am 19 Uhr haben alle Teilnehmer und Gäste die Möglichkeit, Zuschauer eines Promi-Turniers mit Bürgermeister Uwe Hehn, den Creglinger Schulleitern, dem Vorstand vom FC und anderen bekannten Creglinger Gesichtern zu sein. Für dieses Promiturnier qualifiziert sich auch der „CTM“ und kann dort seine Geschicklichkeit und sein Reaktionsvermögen nochmals unter Beweis stellen.

Schon jetzt wollten sich viele Creglinger für das Turnier anmelden, was aber im Voraus nicht nötig ist: Jeder, der Lust hat, darf mitspielen. Und man freut sich auch über Zuschauer. Die Teilnahme ist kostenlos, für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. Sollte es schlechtes Wetter geben, soll das Turnier in die Cafeteria der Schule verlagert werden. Weitere Infos in der Bücherei, Telefon 07933/1494 oder bei Hubert Kluge, Telefon 07933/369.