Creglingen

Jüdisches Museum Creglingen Klavier des ehemaligen Lehrers und Vorsängers Josef Preßburger hat eine neue Bleibe gefunden

„Der beste Mieter, den ich je hatte“

Seine Zither ist schon da. Jetzt hat auch das Klavier des langjährigen jüdischen Lehrers Josef Preßburger (1858 – 1938) einen Platz im jüdischen Museum Creglingen gefunden.

Creglingen. Für die Profis der Spedition war es vermutlich ein Routinegeschäft, für Passanten, die zufällig Zeuge des Schauspiels wurden, ein beachtliches Kunststück: Das Klavier des ehemaligen Lehrers der jüdischen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00