Creglingen

Jugendclub Schmerbach Mitternachtsturnier in der Creglinger Sporthalle

Die „Grusler“ hatten die Nase vorn

Archivartikel

Creglingen.In der Creglinger Sporthalle fand das alljährliche Mitternachtsturnier des Jugendclubs Schmerbach statt. Neben dem sportlichen Reiz hat das Mitternachtsturnier längst einen verbindlichen Charakter, denn es ist zum Treffpunkt vieler Fußballbegeisterter aus der Region geworden.

Das spielstarke Teilnehmerfeld glänzte vor der gut besuchten Zuschauerkulisse durch attraktive, spannende und faire Turnierspiele. Eine besondere Regelung ist, dass pro Mannschaft immer eine Frau auf dem Feld mitspielt. Gerade die Leistung der Fußballerinnen ist positiv zu erwähnen.

Es qualifizierten sich acht Mannschaften für das Viertelfinale, das im K.o.-System ausgetragen wurde. Die Spannung steigerte sich somit, denn nur die Sieger dieser vier Begegnungen erreichten das Halbfinale. Auf dem Treppchen jubelten zur späten Stunde auf Platz eins die „Grusler“ (hauptsächlich Spieler aus Röttingen), Platz zwei ging an „Kautschuk FC“ ( Spieler aus Schmerbach) und Platz drei an „Hermes United“ (Spieler aus Markelsheim). Alle Beteiligten waren sich einig, wieder ein tolles Turnier erlebt zu haben. jcs