Creglingen

Motorradfahrer stürzen

Ehepaar verletzt sich schwer

Creglingen.Mit schweren Verletzungen kamen am Dienstag ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin in ein Krankenhaus.

Der 54-Jährige Fahrer und seine 52-jährigen Ehefrau waren gegen 15.20 Uhr mit einem Kraftrad von Tauberzell in Richtung Archshofen unterwegs. Als ihnen ein Sattelzug entgegenkam, bremsten der 54-Jährige und zwei vor ihm fahrende Motorradfahrer ab. Dabei verlor der 54-Jährige die Kontrolle über seine Maschine, kam auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und stürzte.

Gegen Laster gerutscht

Während der Fahrer in die Front des Sattelzugs rutschte, wurde das Motorrad nach rechts abgewiesen und blieb im Grünstreifen liegen. Ein Rettungswagen brachte das schwer verletzte Ehepaar in ein Krankenhaus. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro.

Die Fahrbahn war bis zum Ende der Unfallaufnahme voll gesperrt. Neben der Polizei und der Rettungswagenbesatzung war die freiwillige Feuerwehr aus Creglingen mit einem Fahrzeug und fünf Kräften im Einsatz. pol