Creglingen

Zeuge benachrichtigte Polizei

Einbrecher im Supermarkt

Archivartikel

Creglingen.Einem aufmerksamen Zeugen fiel am Sonntag gegen gegen 15.57 in der Nähe eines Creglinger Supermarktes ein verdächtiges Auto auf. Der Mann verständigte die Polizei, weil ihm ein weißer Transporter mit Wiesbadener Kennzeichen verdächtig vorgekommen war. Anhand eines Aufklebers hatte er erkannt, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Mietwagen handelte. Zunächst sah er das Fahrzeug in der Klingener Straße in Creglingen direkt vor seinem Wohnhaus stehen. Wenige Minuten später sah er es dann in der Bad Mergentheimer Straße, wo es direkt vor dem Seiteneingang eines Supermarktes parkte. Der Zeuge beobachte, wie zwei Männer aus dem Markt liefen und auf der Beifahrerseite in das Fahrzeug stiegen. Danach entfernten sie sich in Richtung Stadtmitte. Hierbei konnte der Zeuge erkennen, dass der Fahrer ein helles T-Shirt trug. Die eintreffenden Polizeistreifen stellten vor Ort Einbruchsspuren fest. Die Täter hatten auf bislang unbekannte Weise die Tür des Seiteneingangs geöffnet und waren so in das Innere des Marktes vorgedrungen. Dort durchwühlten sie die Büroräumlichkeiten und öffneten einen Tresor. Was genau entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug geben können, melden sich unter Telefon 09341/810 beim Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim. pol