Creglingen

Friedliche Kelten und backende Landfrauen

Archshofen.Die Taubertal-Straße von Rothenburg bis Bad Mergentheim ist im Rahmen des Autofreien Sonntags am 5. August autofrei. An Bewirtung wird es nicht mangeln. Zum Beispiel hat der Keltenverein Finsterlohr/Burgstall sein Lager neben der Radelstrecke in Archshofen aufgeschlagen. Sie werden „friedlich“ sein und ihre ganze Kraft bei der Gästebewirtung verbrauchen. Etwas räumlich getrennt backen die örtlichen Landfrauen an der Strecke Traditionsgebäck wie „auszouchene Gniäkiächle“. Was zu Deutsch so viel bedeutet wie „über das Knie gedehnte Küchlein“. Bild: Hein