Creglingen

Backofen-Firma Manz Weihnachts-Schaubäckerei erneut ein Besuchermagnet

Halle in Backhaus verwandelt

Archivartikel

Münster.Seit Jahren geht es am ersten Adventswochenende bei der Firma Backofen Manz im Creglinger Ortsteil Münster mächtig zur Sache: Da wird gebacken und gekocht, was die weihnachtliche Küche hergibt.

Selber backen und kochen macht halt großen Spaß, sind doch selbst gemachte Köstlichkeiten ein Genuss. So kamen nach Angaben von Manz-Marketingleiterin Claudia Nast wieder mehrere tausend Besucher zu dieser Weihnachts-Schaubäckerei, und sie zählt somit zu den größten in Deutschland.

Die Ofenfirma hatte für drei Tage ihre Produktionshalle wieder in ein großes Backhaus umfunktioniert. Bereits zum zwölften Mal zählt der 65-jährige Holländer Hans Som zur Prominenz der in Münster vertretenen Schaubäcker. Der Bäckermeister ist der offizielle aktuelle Trainer der 20-köpfigen niederländischen Bäcker-Nationalmannschaft, und er brachte auch seinen derzeitigen Weltmeister Wietse Schiere mit.

Seine spontane kreative Fähigkeit beeindruckte, neben Weihnachtsbäumchen, Sternen, Flechtbrot oder Plundergebäck zauberte er kurzum einen Nikolaus aus Milchbrötchenteig und versüßte ihn neben Rosinen mit einer roten Mütze aus Rote-Beete-Pulver und Eiern. Jedes Jahr ist ein anderes Land als Gastgeber dabei, in diesem war es Brasilien. Da standen natürlich bei Moacir und Iris Pauli brasilianische Plätzchen auf der Rezeptliste, die „Alfajores de Maicena“ aus überwiegend Maisstärke und Karamellcreme mit Kokosraspel umhüllt. In der Ausstellungshalle stand die Plätzchenwerkstatt mit ihren von Claudia Kellenbenz verzierten und personalisierten Lebkuchen-Männchen und die frisch gebackenen Köstlichkeiten im Mittelpunkt. Zu den zahlreichen internationalen Ständen gehörte auch der des Franzosen Daniel Hoeltzel, der seine französischen Zutaten, wie zum Beispiel das für das original französische Baguette, dabei hatte.

Bei der Bewirtung der Gäste gab es neben den vielen Leckereien auch vor den Augen der Zuschauer gekochte kulinarische Spezialitäten von den zahlreichen Kochspezialisten zu kosten. brun