Creglingen

Bei Wirthwein Einblick ins Unternehmen gewinnen

Infotag „Forming Future“

Creglingen.Beim Infotag „Forming Future“ geht es im wahrsten Sinne des Wortes darum, Zukunft zu formen. Zu diesem Anlass öffnet die Firma Wirthwein am Samstag, 18. Mai, ihre Pforten. Zwischen 10 und 14 Uhr stellen Azubis, Studis und Ausbilder Studienmöglichkeiten und Ausbildungsperspektiven bei Wirthwein vor und nehmen sich Zeit für die Fragen der Jugendlichen und deren Eltern. Während der Unternehmenstour lernen die Gäste mit den Auszubildenden und Studenten die verschiedenen Ausbildungsabteilungen kennen.

Die Entscheidung, in welche Richtung der berufliche Weg eingeschlagen wird, ist wohl eine der wichtigsten Weichenstellungen im Leben von Jugendlichen. Und genau da setzt das Konzept von „Forming Future“ an. Es geht darum, Schülern Eindrücke, Informationen und Hilfestellungen zur Berufswahl an die Hand zu geben. Je vielseitiger das Angebot und fundierter die Informationen sind, desto leichter und nachhaltiger lassen sich Entscheidungen treffen. Die Bandbreite der angebotenen Ausbildungs- und Studienrichtungen bei Wirthwein in Creglingen kann sich sehen lassen: Insgesamt werden elf verschiedene Ausbildungsberufe und vier Studiengänge angeboten. Der Kunststoffspezialist bildet sowohl im technischen, gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich aus und baut auf zahlreiche Kooperationen mit lokalen Bildungsträgern, bietet aber auch Möglichkeiten, in insgesamt 22 Unternehmen im In- und Ausland hinein zu schnuppern.