Creglingen

Klosterkirche Frauental Geistliche Abendmusik am 21. April

Lieder aus Frühbarock und Renaissance

Frauental.In der Klosterkirche Frauental findet am Samstag, 21. April, um 19.30 Uhr eine geistliche Abendmusik statt. Unter dem Titel „Nun lob mein Seel den Herren“ musiziert das Ensemble „Le Nuove Musiche“ Vokal- und Instrumentalmusik aus Renaissance und Frühbarock.

Das ehemalige Weikersheimer Bezirkskantorenehepaar Eva-Magdalena und Peter Ammer und die Weikersheimer Musikerin Regine Hangstein spielen seit über 20 Jahren gemeinsam mit Ortrun Dieterich aus Stuttgart und Horst Wiedermann aus Bamberg in dem Ensemble „Le Nuove Musiche“. In Frauental erklingen Blocklöten, Barockposaunen, Viola da Gamba, Dulzian, Gemshörner, Orgel und Gesang.

Das Ensemble musiziert auf Nachbauten historischer Instrumente Musik aus dem Zeitalter der Renaissance und des Frühbarocks – sowohl kleine geistliche Konzerte für Singstimmen mit Instrumentalbegleitung als auch reine Instrumentalmusik in unterschiedlichster Besetzung.

Im Anschluss an die Musik besteht die Möglichkeit, alle Instrumente aus der Nähe anzuschauen.

Der Eintritt ist frei.