Creglingen

Familientreffen Stammbaum lässt sich über 14 Generationen zurückverfolgen

Scharfrichter, Schmied und Schuhmacher

Archivartikel

Schonach.65 Teilnehmer feierten nun das sechste „Metzger-Treffen“ in Schonach. Die Familien Metzger und Naser stammen aus Elpersheim und Niederstetten. Bei jedem Treffen wird der von Hermann Metzger erarbeitete Stammbaum in aktualisierter Form vorgestellt, der bis ins Jahr 1620 zurückreicht.

Hermann Metzger begann aber mit Georg Johann Metzger aus Elpersheim und Christine, geb. Wollmershäuser, aus Rüsselhausen, die am 1. März 1898 heirateten. Aus dieser Ehe gingen hervor: fünf Söhne und zwei Töchter sowie 13 Enkel, 33 Urenkel, 55 Ururenkel und 11 Urururenkel (ohne Angeheiratete).

Über zwölf der zurückverfolgbaren 14 Generationen waren die Stammhalter Bauern in Elpersheim. Inzwischen ist aber diese Reihe von Vollerwerbsbauern abgebrochen. Andere Berufe, die die Familienmitglieder im Laufe der Zeit ausübten, waren Scharfrichter, Müller, Häcker, Schulmeister, Schmied, Zimmermann, Gemeindepfleger, Söldner, Schuhmacher oder Gerichtsgesandter. Noch heute wohnen die Familien meist im Taubergrund. Rainer Metzger sprach auch über die Geschichte der Familie vom Bauernkrieg bis zum Zweiten Weltkrieg, und verwies auf Entwicklungen in Wissenschaft und Technik. hm