Creglingen

"Geburtstag" gefeiert Seit zehn Jahren bekommen Kinder einmal pro Woche Geschichten vorgelesen

Vorlese-Nachmittag ist sehr beliebt

Schmerach.Seit zehn Jahren gibt es sie jetzt schon, Vorlese-Nachmittage am Mittwochnachmittag in Schmerbach.

Dieses kleine Jubiläum konnte natürlich nicht so sang- und klanglos verstreichen. Also organisierte man ein Fest der "guten" Geister.

Die derzeitigen Vorlesekinder kamen als kleine, natürlich liebe Geister: als Krankenschwester, als liebe Omi, als Schupo und Heinzelmännchen. Die Mütter gingen sowieso als "gute Geister" durch.

Abenteuer erlebt

Zehn Jahre hat man gemeinsam Abenteuer erlebt, ist durch ferne Länder gereist und hat für Groß und Klein das "Kopfkino" eingeschaltet. Am letzten Mittwoch wurde gefeiert. Es gab Tee und Kuchen und Rätselspaß: auf Silbertellern lagen Gegenstände aus den verschiedensten Geschichten und Märchen.

Spannendes Ratespiel

Diese mussten erraten werden: So ruhte auf einem Teller ein Krokodil mit einem Handy im Maul.

Auf dem nächsten lag ein verlorener Schuh, dann folgte eine kleine hellwache Kuh inmitten schlafender Tiere, ein Hemdchen übersät mit goldenen Sternen oder ein kleiner roter Greifbagger auf einem Geburtstagstörtchen. Und es gab ein Zelt mit zwölf Geheimnissen für alle Sinne und den Anfang einer spannenden Geschichte.

Zum Schluss überraschten die Mamis und die Kinder mit fantasievollen Geschenken für ihre Vorlesetante. cht