Fechten

Fechten Goldmedaille bei den Titelkämpfen in Italien für Matyas Szabo / Richard Hübers wird Dritter / Edelmetall auch für eine Sportlerin des FC Tauberbischofsheim

Anne Sauer gewinnt bei der Militär-WM die Bronzemedaille

Archivartikel

Die deutschen Fechterinnen und Fechter sind mit drei Podiumsplätzen, davon einer Goldmedaille, erfolgreich in die Militär-WM in Acireale (Italien) gestartet: Der Dormagener Unteroffizier Matyas Szabo sicherte sich im Herrensäbel Gold vor Kamil Ibragimov (Russland), Unteroffizier Richard Hübers wurde an gleicher Stelle Dritter. In der Damenflorett-Entscheidung gewann Hauptgefreite Anne Sauer

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00