Fechten

Fechten Florett-Kadett vom FC Tauberbischofsheim mit starker Leistung in Ohio

Arwen Borowiak trumpft in den USA auf

Der erst 17-jährige Florettfechter Arwen Borowiak vom Fecht-Club Tauberbischofsheim startete erneut bei den US Nationals in Ohio , einem der größten Turniere weltweit. Hier konnte sich bei einem Teilnehmerfeld von über 330 Fechtern souverän beweisen.

Bereits zu Beginn des Wettkampfes zeigte der Youngster seine Stärke und erreichte er mit nur sieben Gegentreffern die 256-er Direktausscheidung. Genauso deutlich setzte er sich gegen seine folgenden Gegnern durch, denn die Gefechte gegen Isaiah Kim (USA), Vinni Yu (USA), Ethan Um (USA), Ziyuan Chen (CHN) und Paulo Morais (USA) entschied er alle für sich.

Erst im Kampf um den Einzug ins ums Halbfinale musste sich Borowiak gegen Ashton Daniel (USA) mit 15:7 geschlagen geben.

Mit Platz sieben bestätigte der Kadett seine Top-Form auf Weltniveau, die ihm bereits im Frühjahr zur Goldmedaille bei den Kadetten Europameisterschaften verholfen hatte. fc