Fechten

Fechten Noch kein deutsches Edelmetall bei der WM in China

Lediglich Lichtblicke

Archivartikel

Die deutschen Fechter sind bei der WM in China weiter ohne Medaille.

Degen-Ass Richard Schmidt stürzte nun von Platz drei bei der Heim-WM 2017 auf 36, Florett-Könnerin Anne Sauer von acht auf 33. Damit warten Deutschlands Fechter bei der WM in Wuxi weiter auf eine Medaille. „Ich bin enttäuscht, dass ich nicht vorne mitmischen konnte. Ich habe schlecht gefochten“, kommentierte der

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2248 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00