Fechten

Fechten Benjamin Kleibrink bringt aus Kairo ein gutes Ergebnis mit

Mannschafts-Ergebnisse machen Hoffnung

Archivartikel

Die deutschen Florettfechter Peter Joppich (Koblenz) und Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) haben beim Weltcup-Auftakt in Kairo mit den Plätzen sechs und 15 überzeugt. Die deutschen Degendamen setzten zeitgleich in Tallinn keine Akzente.

Beim mit 120 Fechtern gut besetzten Herrenflorett-Weltcup in der ägyptischen Hauptstadt standen mit Peter Joppich, Benjamin Kleibrink, Andre Sanita

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00