Fechten

Nachwuchsfechter in Darmstadt erfolgreich

Beim Merck-Jugend-Pokal in Darmstadt war der Nachwuchs des FC Tauberbischofsheim im Schüler- und B-Jugendbereich erfolgreich. Im Herrenflorett der B-Jugend (jüngerer Jahrgang) wurde Marcel Sautner Dritter. Auch die noch jüngeren Fechterinnen und Fechter überzeugten. Im älteren Jahrgang der Schüler im Damenflorett erkämpfte sich Anastasia Tropmann den zweiten Platz, im mittleren Schülerjahrgang der Mädchen wurde Buket Mert Dritte, im jüngsten Schülerjahrgang erreichte der Fecht-Club Tauberbischofsheim durch Malvina Horn auf Platz drei eine Podiumsplatzierung. Die Herrenflorettfechter im Schülerbereich ließen nichts anbrennen. Ivo Wundling war der Sieger in seiner Altersklasse (ältester Jahrgang). Louis Noe erreichte im mittleren Schülerjahrgang Rang 2. Im jüngsten Jahrgang der Schüler wurde Kai Wundling Fünfter. Das Bild zeigt den Nachwuchs mit Trainer Peter Behne. Bild: FC TBB