Fechten

Fechten Auch Björn Hübner verlässt den FC „TBB“

„Nicht auf einen Nenner gekommen“

Archivartikel

Beim Fecht-Club Tauberbischofsheim kehrt keine Ruhe ein: Nachdem die drei besten Florettfechterinnen Anne Sauer, Leonie Ebert und Carolin Golubytskyi kürzlich ihren Vereinswechsel hin zum FC Werbach bekannt gegeben haben (wir berichteten), geht nun ein weiterer Athlet diesen Weg: Björn Hübner. Am 21. August hat er sein Startrecht beim FC „TBB“ gekündigt und wird, nach Ablauf einer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00