Fechten

Fechten Nachwuchs des FC Tauberbischofsheim aktiv

Schillinger erst im Finale bezwungen

Beim internationalen A-Jugend-Q-Turnier im Damensäbel, das vor kurzem in Mühlheim stattgefunden hat, holte sich Ylvi Schillinger vom FC Tauberbischofsheim Silber. Sie musste sich nur im Finale der Dormagenerin Emily Kurth geschlagen geben.

Eine weitere FC-Fechterin, Alina Hornak, überzeugte ebenfalls in Mühlheim und belegte am Ende eines guten Wettkampfes den achten Platz. Tais Kuzmin auf Platz 12 rundete das Ergebnis in Mühlheim ab.

Auch im Herrensäbel kämpften sich zwei Teilnehmer des FC tauberbischofsheim unter die besten 15 Fechter.

Leon Kuzmin wurde am Ende Fünfter, Björn Hofmann belegte den 14. Platz. fctbb