Fechten

Fechten Nachwuchs kämpft um Plätze beim VS-Möbel-Schülerturnier in Tauberbischofsheim

Sogar junge Gäste aus Singapur fochten auf den Planchen

Über 127 Teilnehmer aus verschiedenen Nationen warenam Wochenende nach Tauberbischofsheim gekommen, um bei dem Schülerturnier des Fechtclubs Tauberbischofsheim teilzunehmen. Gefochten wurde mit dem Florett und Säbel jeweils in den Altersklassen U12, U11 und U10.

Mit dem Partnerverein des FC Tauberbischofsheim, Vitry Franc aus Frankreich, gab es noch eine kleine Familienfeier, bevor am nächsten Tag dann auf den Planchen des Fechtzentrums gefochten wurde.

Die Plätze eins bis drei des Schülerturniers belegten am Ende::

U12 Florett männlich/weiblich: 1. Lumuel Huang (Singapur), 2. Otto Beckmann (FC Moers), 3. Paul Brinkmann (FC TBB); 1. Arianne Hartmann (FC Moers), 2. Nabihah Raiedah (Singapur), 3. Yun en vernice Chuan (Singapur).

U11 Florett männlich/weiblich: 1. Kai Wundling (FC TBB), 2. Florian Ilg (MTV Stuttgart), 3. Quentin Herwig (VfL Marburg FA); 1. Daniella Tang (Singapur), 2. Merle Herwig (VfL Marburg FA), 3. Swantje Borta (TG Biberach).

U10 Florett männlich/weiblich: 1. Daryen Koordi (Singapur), 2. Noah Kuhnmünch (FC TBB), 3. Gabriel Chardon (Vitry Franc); 1. Alexandra Wall (VfL Marburg FA), 2. Nika Moskvitin (TV Jahn Siegen), 3. Emma Klostermann (KTF Luftpold München).

U12 Säbel männlich/weiblich: 1. Gideon Schumacher ( FR Nürnberg), 2.Leon Schniepp (FC Künzelsau), 3. Justus Bankhofer (FR Nürnberg)/ 1. Milena Hummel (FC Künzelsau), 2. Kus Janna (FC Künzelsau), 3. Valentine Ketterer (MMX Fecht Club Phorzheim).

U11 Säbel männlich/weiblich: 1. Collin Schneck (FR Nürnberg), 2. Kostja Kosmatin ( TS Göppingen), 3. Adrian Donath (FC Künzelsau); 1.Annika Lutz (FC Würth Künzelsau), 2. Mia-Letizia Carle (FC Würth Künzelsau).

U10 Säbel männlich/weiblich: 1. Till Schmierer (vom FC Würth Künzelsau), 2. Jesko Steinberg (vom Königsbacher SC), 3. Laurens Röther (vom FC Würth Künzelsau); 1. Anamaria Ceserean (vom FR Nürnberg), 2. Theresa Dinkel (vom FR Nürnberg) und als 3. Carla Fischer (vom FR Nürnberg). fc