FNweb

Beeindruckt vom "Codex Manesse"

Archivartikel

Hardheim.Eine Gruppe literarisch Interessierter nutzte am Samstag die von der VHS-Außenstelle Hardheim gebotene Möglichkeit zur Führung durch die derzeit in der Universitätsbibliothek Heidelberg angebotene Ausstellung "Der Codex Manesse und die Entdeckung der Liebe". Damit wurde ein die Stauferausstellung ergänzendes Angebot unterbreitet, bei dem der "Codex Manesse" im Original präsentiert wird.

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00