FNweb

Altes Ritual Seit Jahrzehnten bekommt neues Gemeindeoberhaupt eine Fichte

"Bürgermeisterbaum" gefällt

Archivartikel

Höpfingen.Es ist in der Gemeinde Höpfingen Brauch, dem neugewählten Bürgermeister einen sogenannten "Bürgermeisterbaum" (meist eine Fichte) vor seinem Wohnhaus aufzustellen. In den letzten Jahrzehnten änderte sich dieser Ritus aufgrund mehrerer Umstände.

Bereits nach der zweiten und der dritten Wahlperiode von Ehrenfried Scheuermann (1997 und 2005) wurde für das gewählte Gemeindeoberhaupt zwar

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00